Donnerstag, 30. Oktober 2014

Gold & Crown LE von P2, meine Beute

Gestern war ich mal wieder im DM und habe die neue LE Gold & Crown gefunden über die ich bereits hier berichtet habe.
Drei Nagellacke und die dunkle Lippenstiftpalette durften mit.


Die Nagellacke heissen 010 brown splendor, 020 golden aura und 040 purple charm. Die Palette heisst 010 flaming reds.

Zunächst mal zu der Palette.
Hier mal auf den Lippen von links nach rechts.

 

Ganz links
zweite von links


Mitte
Zweites von rechts
ganz rechts
Die Farben kommen leider nicht so ganz raus, obwohl ich in mehreren Beleuchtungen (Natürlich, Lampen) fotografiert habe, sieht man die Farben nicht ganz korrekt. Die Unterschiede sind größer als auf den Bildern und sie ähneln mehr den Farben wie man sie auch in der Palette sieht.

Der Auftrag ist in Ordnung, vielleicht etwas klebrig aber mit dem beigelegten Pinsel kriegt man das hin. Die Pigmentierung ist stark und alle Farben halten gut auf den Lippen. Die Palette trocknet auch nicht aus, soweit ich das feststellen konnte, aber man merkt auch immer, dass da was auf den Lippen ist.

Wenn einem die klebrige Konsistenz nichts ausmacht, kann zuschlagen. Da sind ein paar sehr hübsche Rottöne dabei, wobei bei mir der zweite von rechts am natürlichsten wirkt.

Kussecht ist er leider gar nicht. Man kann sowohl auf Gläsern als auch auf dem Mund genug Lippenstift haben.

Wenn man also niemanden küssen muss und eine kräftige Farbe tragen will, ist man gut bedient.
----------------------------------------------------------------------------------------
Zu den Nagellacken (bzw. zu zwei von dreien)

Ich habe gestern noch 010 brown Splendor aufgetragen. Er ist eher flüssig, deckt aber gut in zwei Schichten.



Der Lack sieht im Lampenlicht leicht violett aus, im Tageslicht ist er aber wirklich braun mit goldenen Glitzerpartikeln. Die Farbe gefällt mir wirklich gut, die Trocknungszeit hält sich im Rahmen und das Finish ist glänzend und glatt.

Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts näheres sagen, nur dass er noch drauf ist und ordentlich aussieht.

Ich habe als Versuch dann noch den 020 golden aura auf den brown splendor gestampt.


Man kann den goldenen Lack ganz gut erkennen finde ich. Besonders die Blümchen auf dem Daumen sieht man gut. Durch den goldenen Glitzer des brown Splendor wirkt der goldfarbene allerdings nicht so gut wie er könnte. Aber auch da gefällt mir die Farbe. Die Produkteigenschaften sind ähnlich wie bei dem braunen. Wie lange genau die Trockenzeit ist kann ich aber nicht sagen, da bei Stamping das ganze doch eher schneller geht.



Bisher gefallen mir meine Neuerwerbungen gut. Vielleicht darf der Rote dann noch zusätzlich einziehen, und ich überlege mir den violetten bis nächste Woche zu Lacke in Farbe... und Bunt aufzuheben. 

Habt ihr die LE bereits entdeckt? Wie findet ihr die Farben und wollt ihr euch auch was davon zulegen?

Kommentare:

  1. Das Stamping ist wirklich toll. Die Farben passen super zusammen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Aber ich muss mir wohl entweder eine bessere Kamera oder einen besseren Fotoplatz aussuchen, man sieht das ganze nur im Ansatz.
      Aber ich finde auch das passt gut, vielleicht probier ich das noch in lila, den muss ich eh öfter tragen so hübsch wie er ist :).

      Löschen