Dienstag, 25. November 2014

Catrice Shade of Grey Lack [Review]

Nach der ganzen Lobhudelei auf verschiedenen Blogs musste ich mir den Shade of Grey aus der aktiellen Catrice LE Lala Berlin auch kaufen.

Von dieser LE bin ich allgemein sehr angetan, die Farben gefallen mir gut genauso die Aufmachung. 

Shade of Grey ist ein dunkles Grau mit ordentlich Glitzer, fast schon etwas metallisch. Die Farbe der Glitzerpartikel kann ich nicht so ganz einordnen, ein paar müssten pink sein glaube ich. Aber mein Auge ist für Glitzerfarben nur bedingt empfänglich, ich sage immer irgendwie das Gegenteil von dem was dann tatsächlich drin ist.

Shade of Grey ist im Auftrag ein One Coater mit einer etwas zähflüssigeren Konsistenz. Ich hatte auch das Gefühl er trocknet schnell an, braucht aber etwas um stoßfest zu werden (das kann mein rechter Mittelfinger bestätigen). Beim Pinsel hatte ich leider etwas Pech, er ist zwar nicht ganz unregelmäßig, aber auch nicht so gut, wie die Pinsel die ich sonst so habe. Der Auftrag war daher etwas abenteuerlich und ungleichmäßig.





Er glitzert auch ohne Topcoat wirklich schön, das kann meine Kamera so leider nicht ganz einfangen. Die ersten beiden Bilder sind mit Blitz, das letzte ist ohne. Ich habe um die Haltbarkeit zu erhöhen noch einen Topcoat aufgetragen. Den No Chips Ahead von Essie, damit glitzert und glänzt es noch mehr.

Am nächsten Morgen hatte ich auch noch etwas Glück und durch den Nebel gab es kurz ein paar Sonnenstrahlen. Die habe ich natürlich ausgenutzt um zu sehen ob man die Glitzerpartikel vielleicht so besser sehen kann. 
Leider ist es nur minimal besser auf den Fotos, aber naja brauch ich halt ne bessere Kamera. An sich glitzert der Lack in der Sonne etwas mehr, sieht aber immer noch mehr glänzend und schimmernd als glitzernd aus.




Am zweiten Tragetag hatte ich etwas Tipwear und dachte der Lack würde nicht mehr allzulange durchhalten, aber am nächsten Tag war es noch genauso. Insgesamt hat der Tag vier Tage ausgehalten bevor ich ihn abgenommen habe. Er hätte aber wohl auch noch länger durchgehalten, daher finde ich die Haltbarkeit in Ordnung bis gut.

Den Lack finde ich gut und kann ihn empfehlen. Er ist noch zu haben, daher greift schnell zu.

Habt ihr auch etwas aus der Lala Berlin LE von Catrice? Wie findet ihr den Lack?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen