Mittwoch, 26. November 2014

Die Suche nach dem Magenta [Lacke in Farbe...und bunt]

Diesmal hat Lena eine für mich nicht so einfache Aufgabe bei Lacke in Farbe...und bunt gestellt und zwar Magenta.

Ich musste erstmal in die tiefen meiner Kästchen mit Nagellack sehen, ob ich sowas denn überhaupt besitze, und ich denke ich habe genau einen gefunden der in diese Kategorie passen könnte, den zeige ich euch jetzt auch.

Es ist ein Lack von Manhattan, offensichtlich aus einer Kollektion zusammen mit Viva, an die ich mich aber nicht mehr so richtig erinnern kann. Er hat die Nummer 4, immer diese wunderschönen klingenden Namen bei Manhattan.
Er ist magenta mit silbernen Schimmer, viel silbernen Schimmer, sodass er manchmal fast rosa aussieht je nachdem in welchem Licht und Winkel mal ihn sieht.



Der Auftrag war in Ordnung und der Pinsel zwar nicht überragend aber man konnte ihn durchaus benutzen. Die Trockenzeit war recht kurz und ich habe zwei Schichten aufgetragen.



Die Haltbarkeit war aber bei mir nicht berauschend, schon nach einem Tag hatte ich erste Absplitterungen und es wurden schnell mehr. Ich habe ihn daher nicht lange getragen. Jetzt weiß ich auch wieder warum er in meinem Nagellackexil war. Nicht unbedingt meine Farbe und keine gute Haltbarkeit, wenn es ihn noch gäbe bräuchte ich ihn nicht noch einmal.

Da bin ich gespannt ob ich für die nächste Farbe bei mir daheim etwas mehr Auswahl habe.

Wie findet ihr die Farbe? Kennt ihr die Kollektion noch?

Kommentare:

  1. Für zwei Schichten sieht er ja noch sehr fleckig aus :o Für mich wäre der Lack nichts und wenn die Haltbarkeit auch noch so schlecht ist, dann kann ich echt froh sein, dass ich ihn nicht habe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu seiner Verteidigung, es sah lange nicht so fleckig aus wie auf den Fotos. Aber man muss den Lack auch nicht daheim haben denke ich. Die Qualität stimmt leider einfach nicht, dabei hatte er schon Potential.

      Löschen