Freitag, 21. November 2014

Draußen ist es dunkel [Blue Friday]

...und auch auf meinen Nägeln wird es am heutigen Blue Friday von MsLinguini dunkelblau. 

Heute gibt es etwas verspätet Style Cartel aus der HerbstLE von Essie, Dress to Kilt, den ich gerade noch so ergattern konnte (und auch nur wollte weil ich in verschiedenen Blogs so angefixt worden bin ;)).

Entweder ich brauche wirklich eine bessere Kamera oder auch dieser Lack ist eine kleine Fotozicke, da er immer anders ausgesehen hat. Ich habe Bilder mit Blitz, in künstlichem und in natürlichem Licht und jedesmal sieht der Lack anders aus. Aber eigentlich sieht er immer schön blau aus. 

Der Lack deckt gut, nach zwei Schichten. Und die Konsistenz und der Pinsel sind wie von Essie gewohnt gut. Die Trockenzeit ist normal bis schnell.
Zuerst daher Bilder nur von dem reinen Lack.



Mir war der Lack alleine aber auf Dauer etwas zu langweilig, da ich grade auf dem Matt-Trip bin musste der Lack mattiert werden, dann wird er allerdings noch dunkler. Aber er sieht so schon elegant aus oder? Zum mattieren habe ich wie immer den Matttopcoat von P2 aus der Red I love u LE benutzt.


Das hat mir dann noch immer nicht gereicht und es gibt einen Akzentnagel dazu mit dem Glitzertopcoat von P2. Jetzt sieht der Nagel etwas aus wie ein dunkler Sternenhimmel. So finde ich das ganze sehr hübsch. Und habe es auch genau so ein paar Tage gelassen.





Glücklicherweise habe ich in diesen Tagen auch sogar mal die Sonne gesehen, daher hier auch ein paar Bilder im Sonnenlicht, der Glitzernagel funkelt da so schön.



Die Haltbarkeit des Lackes war sehr gut, nach 3 oder 4 Tagen habe ich ihn entfernt und es gab noch keine Chips und nur ein kleines bisschen Tipwear.

Von mir daher eine Empfehlung für diesen Lack, er hat mich auf der ganzen Linie überzeugt. Wie immer haben die Blogreviews wieder recht behalten. Wenn ihr ihn noch kriegen könnt und die Farbe gut findet, schnappt ihn euch.

Wie findet ihr das Blau, und den Glitzernagel? Habt ihr den Style Cartel vielleicht auch schon ausprobiert?

Kommentare:

  1. Das Endergebnis mit matten Nägeln und einem Highlightnagel gefällt mir sehr gut. Den Matt-Topper von P2 habe ich auch, ich greife nur nie danach. Das werde ich jetzt aber am Wochenende definitiv mal machen! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja den Topcoat von P2 vergesse ich regelmäßig und entdecke ihn dann wieder. Der ist wirklich gut. Die Highlightnägel habe ich mir auch erst von Bloggern abgeguckt, die machen so ein Nageldesign wirklich interessanter.

      Löschen