Mittwoch, 5. November 2014

Mein erster Lack von Flomar

Heute ist es wieder Zeit für Lacke in Farbe...und bunt! von Lena. Für dieses Mal hat sie sich ein Violett gewünscht. Und zwar ausdrücklich kein Aubergine und kein Flieder sondern ein richtiges Violett. 

Glücklicherweise war ich am Wochenende in Berlin und wollte da sowieso zum Flomar Shop in der Mall of Berlin. Da bin ich auch direkt fündig geworden. Ein Neon Lila ist mir direkt ins Auge gesprungen, die Nummer N009 von den Super Neon Colors. Der war auch gerade im Angebot (glaube 2 Euro oder weniger) und musste also mit.

Er hat ein sehr dünnes Bürstchen, das etwas gewöhnungsbedürfig ist. Auch im Auftrag ist er etwas flüssig und nicht ganz einfach. 

Aber die Farbe ist wirklich toll.




Die Deckkraft ist wirklich gut, schon mit einer Schicht war der Lack deckend, ich habe aber aus Gewohnheit zwei aufgetragen. Die Haltbarkeit war normal, ungefähr zwei Tage bis zur Tipwear.



 Ich mag den Lack gerne. Ich muss nur noch etwas besser im Auftrag werden, aber für die Farbe mache ich das.
Für den Lack gibt's eine Empfehlung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen