Donnerstag, 20. November 2014

Neue Shampoobars von Lush

Es gibt etwas neues von Lush, neue feste Shampoos. Ich mag die festen Shampoos sehr gerne, vor allem auf Reisen, sie können nicht auslaufen, halten lange, riechen natürlich gut und machen die Haare schön sauber.

So jetzt aber zu den Neuzugängen. 
Die Bilder der Shampoobars und die Beschreibungstexte wurden mir von Lush zur Verfügung gestellt.

Das sagt Lush dazu:
Unsere festen, unverpackten Shampoo Bars sind nicht nur unheimlich praktisch und kommen ganz ohne  Konservierungsstoffe aus, sie sind auch eine tolle Alternative zu flüssigen Verwandten: Da sie für bis zu 80 
Haarwäschen ausreichen, sparst du allein drei Plastikflaschen ein, die sonst auf dem Müll landen würden. 
Die bereits bestehende, erfolgreiche Kollektion dieser pfiffigen Erfindung bekommt nun Zuwachs – mit sechs brandneuen Shampoo Bars, die dir den Kopf waschen werden!


COPPERHEAD Shampoo Bar 
Glanz oder gar nicht!
Lass dein Haar (insbesondere coloriertes mit Locken!) mit 
diesem milden Shampoo aufleben. Kaffee und 
geschmolzenes Henna in der Farbe Caca Rouge verleihen 
ihm einen verführerischen Glanz. Obwohl es dein Haar nicht 
wirklich färbt, ist Copperhead eine gute Wahl, wenn es um 
coloriertes, dunkles Haar geht: Es pflegt und lässt die Farben 
besonders leuchten. Vegan.
8,95 € / Stk

HONEY I WASHED MY HAIR
Shampoo Bar
Beehive, honey! 
Ein Honigshampoo, das mehr Volumen verleiht. Hergestellt 
mit unserem süßen Bestseller-Toffee-Duft zaubert es dir 
zartes, glänzendes Haar. Mit den enthaltenen 5 % Fair Trade 
Honig wird es wunderbar weich ohne platt anzuliegen 
zusätzlich mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Sweet! 
Vegetarisch.
8,95 € / Stk.

BRAZILIANT Shampoo Bar
Brazilian Hair Flair…
Stärke und pflege dein Haar mit Andirobaöl, einem neuen 
Inhaltsstoff aus dem brasilianischen Regenwald. Sonniges 
Orangenöl bringt dir Rio de Janeiro direkt ins Badezimmer. 
Einfach braziliant! Vegan.
8,95 € / Stk


LULLABY Shampoo Bar
Für Schlafmützen…
Das milde Shampoo mit gemahlenen Mandeln, die deine 
Kopfhaut sanft massieren, beruhigender Hafermilch und 
Unmengen an Lavendel und Jojobaöl entführt dich mit Lushs 
unverkennbarem Twilight-Duft ins Reich der Träume. Ideal für 
alle, die noch vor dem Zu-Bett-Gehen ihre Haare waschen. 
Vegan.
8,95 € / Stk.

MONTALBANO Shampoo Bar 
Good (Italian) Hair Days…
Sizilianisches Zitronenöl, Oliven und Rosmarin verwandeln 
Montalbano in DEN Paten aller Shampoos für glänzendes 
Haar, während Knisterbrause die Pistolenschüsse der Mafia 
imitiert. Ein richtig zitroniges Shampoovergnügen für 
quietschend sauberes Haar. Vegan.
8,95 € / Stk.

JASON AND THE ARGAN OIL
Shampoo Bar 
Hair-vorragend!
Großartiges Haar ist kein Mysterium. Bist du auf der Suche 
nach noch starkem, glänzendem und weichem Haar? Probier’ 
diese Shampoo Bar mit ganz viel Arganöl und Lushs 
begehrtem Rose Jam-Duft aus. Optimal für alle mit helleren 
Haartönen. Vegan.
8,95 € / Stk

Die findet man sogar noch nicht im neuen Magazin von Lush (doch fast ganz vorne, ich glaub ich werd blind), dass man kostenfrei in jedem Lushgeschäft erhalten kann.
So sieht das aus:



Also sind die Bars brandneu. Ich finde sie sehen echt gut aus, fast alle würde ich gerne mal austesten oder zumindest mal anschnüffeln. Ich glaube um mich zu entscheiden brauche ich ein paar Teststückchen. Bisher haben mich und meine Haare noch nicht viele von den festen Shampoos begeistert. Jumping Juniper habe ich daheim und ich habe an New hin und her überlegt. Die anderen waren entweder zu pflegend oder vom Duft her nicht ganz mein Fall. Aber die neuen hören sich interessant an. Honig, Zitrone und Rose Jam sind wirklich tolle Düfte, Twilight sagt mir noch nichts aber ich hoffe auf den Lullabybar für meine Kopfhaut. Und 3 Shampooflaschen für 9 euro sind noch zu verschmerzen, wenn meine Haare und meine Kopfhaut sich freuen.
Wenn ich mich durchgeschnüffelt und eventuell noch getestet habe sage ich euch auch noch meine Meinung dazu, wenn sie euch denn interessiert.

Die neuen Shampoobars gibt es ab dem 21.11. in allen Lush Shops.

Habt ihr auch was von Lush? Wärt ihr an den festen Shampoos interessiert? Was sagt ihr denn dazu?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen