Mittwoch, 3. Dezember 2014

Das Taupe Experiment [Lacke in Farbe...und bunt!]

Bei Lacke in Farbe...und bunt! gibt es diese Woche als Aufgabe Taupe. An sich mag ich Taupe wirklich gerne. Ich habe nur ein Problem... ich habe ein paar Lacke die könnten Taupe sein, oder auch nicht. Taupe ist für mich eine Mischung aus grau und braun. Aber bei dem Licht im Moment kann ich meine Lacke nicht so richtig einordnen. Ich habe also eventuell Lacke in Taupe...

Aufgetragen sehen Lacke ja auch immer etwas anders aus, deshalb habe ich etwas rumprobiert. Zuerst wollte ich mal sehen, ob Himalaya von Sally Hansen eventuell auch auf den Nägeln etwas Taupe ist. Aber nein, er wurde irgendwie noch beiger.


Zur Vollständigkeit, das auf dem Bild sind 3 Schichten von Himalaya. Er ist eher flüssig aber lässt sich gut auftragen. Der Pinsel ist breit, flach und ordentlich. Ein schöner Nude Lack, aber irgendwie eben nicht Taupe.

Also habe ich mal nach Taupetönen gegoogelt. Dabei habe ich herausgefunden, dass es auch Taupetöne gibt die ins lilane gehen. 

So einen Ton habe ich auch. Also weiterprobieren.

Auf der anderen Hand habe ich dann 060 sassy stone von den P2 all light Lacken. 


Der kann sich auch nicht so richtig entscheiden. Mal ist er eher lila, mal eher taupe. Aber ich denke der kommt dem schon näher. Ich habe ihn mit der Essence LED Lampe getrocknet, weil Sonne im Moment Mangelware ist. Dank meiner kalten Hände war er dann immer noch nicht komplett trocken, aber ein paar Minuten warten hat geholfen. Der Auftrag war in Ordnung, der Pinsel wie bei Sally Hansen eher breit. Im normalen Lampenlicht sieht der Lack eher aus wie oben mit einem Schuss lila. Also so ein dunkles Grau-Braun-Lila, super Farbbeschreibung ich weiß ;).

Nun hatte ich immer noch Sally Hansen auf der anderen Hand. Da dachte ich mir zwei Farblacke sind nicht genug!

Also habe ich noch versucht ein kleines bisschen zu Stampen mit Anny fake fur, der erstaunlich gut zu sassy stone passt. 




Ich habe mich für ein Rautenmuster entschieden, dass ich leider nicht ganz grade auf die Nägel gekriegt habe. Farblich passen die beiden Hände aber sehr schön zusammen. Anny fake fur ist taupe, da bin ich mir ziemlich sicher ;).

Aber es hat nicht denselben Stich ins lila wie sassy stone, bei normalem Licht sehen fake fur und sassy stone sich aber doch ziemlich ähnlich. Vor allem, wenn fake fur nur in einer so dünnen Schicht zum stampen aufgetragen ist. 

Mein Taupe Experiment sieht im Endeffekt dann doch erstaunlich gut aus. Bei den drei Lacken muss irgendwo Taupe dabei sein. So kann ich das Ganze immerhin bei Lacke in Farbe...und bunt einreichen.

Kennt ihr die Lacke? Wie gefällt euch meine Schöpfung? Habt ihr auch manchmal solche Probleme mit Farben (und ein paar fotozickigen Lacken)?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen