Samstag, 13. Dezember 2014

Der Mottomonat Dezember

Beim Jahreszeitenhaus von Cyw geht es diesen Monat um festliche Nageldesigns. 

Ich habe da mal was ausprobiert. Es zwar (wie immer) nicht ganz so wie ich mir das vorgestellt hatte, aber ich denke man kann es sich trotzdem mal genauer ansehen.

Ich wollte es sowohl edel als auch glitzrig machen und habe dafür auf eine rote Basis (2 Schichten) schwarze Muster gestampt. Leider habe ich das Muster das ich eigentlich stampen wollte nicht so richtig hingekriegt, daher musste meine gute Konad Schablone M63 wieder her. Das ganze habe ich dann mattiert und drauf mit einem dotting Tool von Essence goldene und silberne Punkte darauf verteilt.








Benutzt habe ich dafür:
  • Als Unterlack der MicroCell 2000
  • Von Artdeco den 0750 aus der Dita von Teese LE in Dunkelrot
  • Von Essence der 144 Black is back als Stampinglack
  • Zum mattieren der Topcoat aus der red I love u LE von P2
  • Als Pünktchen der Jiggle hi jiggle lo aus der aktuellen Winter Collection
  • und auch als Pünktchen den Shine von den Maniminis Hotshots von Orly
Die Haltbarkeit des Ganzen ist gut, nach 3 Tagen gibt es leichte Tipwear aber nichts schlimmes. Und noch keine Absplitterungen oder sonstwas. Ich finde das ganze durch das dunkle Rot auch nicht zu überladen. Und Festlich sieht es schon aus. 

Was sagt ihr zu meinem Design? Was sind denn für euch festliche Nägel?

Kommentare:

  1. Ich liebe Stampings! Ich hab da irgendwann mal mit angefangen, aber nie wirklich weiter gemacht. Sollte ich vielleicht mal wieder!

    Wünsche dir einen schönen 3. Advent! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe direkt gelernt, dass es zwar auch auf den Lack, aber vor allem auf den Stempel und die Schablone ankommt. Der Konad Stempel den ich benutze ist nicht so teuer (ca. 5 Euro) und man bekommt ihn recht einfach. Außerdem funktioniert das gute Stück. Ich habe aber auch gelesen, dass man bereits für unter 2 Euro ordentliche Stempel auf ebay kriegen kann. Und die Schablonen von Konad finde ich gut, Born Pretty Store werde ich jetzt demnächst mal ausprobieren und schreibe dann wie sie im Verlgleich waren. Ich bin auch noch voll im austesten.

      Dir auch einen tollen 3. Advent :)

      Löschen
  2. Ui, das ist aber hübsch! Und wirklich richtig festlich. Schon allein die Farben, aber auch das Design und die goldenen und silbernen Tupfer noch dazwischen - total schöne Kombination! Gefällt mir wirklich gut und ich freue mich, dass du mitgemacht hast! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch. Ich bin öfter mal Designfaul, und wenn ich einmal im Monat angespornt werde mir ein bisschen Gedanken über das zu machen, was ich mir so auf die Nägel pinsele finde ich das einfach gut. Und Weihnachten ist auch der perfekte Anlass seine Nägel etwas festlicher zu gestalten.

      Löschen