Mittwoch, 14. Januar 2015

Ein Hauch von Frühling - Apricot bei Lacke in Farbe...und bunt!

Heute bei Lena wird es schon fast Frühling. Aber so kann ich immerhin einen Lack nutzen zu dem ich mich so vielleicht nicht so schnell getraut hätte. Dieser Lack wird heute wahrscheinlich noch öfter gezeigt. Aber ich habe nicht viel Auswahl, wenn es um Apricot geht. Ich weiß nicht ob ich überhaupt einen anderen Lack dieser Farbe habe. Daher jetzt der Lack der Essence TE (Trend Edition) Like an unforgettable Kiss für den Valentinstag. Der Lack trägt den Namen 01 nothing but lovestoned und ich habe ihn schon vor ein paar Wochen im Müller kaufen können. 

Die TE ist ja bei verschiedenen Müller Filialen zu früh ausgeliefert und aufgestellt worden, daher war schon um Weihnachten Valentinstag. Viel habe ich mir von der LE aber nicht mitgenommen, eigentlich sogar nur diesen Lack. Die anderen Farben habe ich entweder, oder sie interessieren mich nicht.

Der Pinsel ist eher schmal und flach, die Konsistenz eher Richtung flüssig als zäh. Zwei Schichten reichen grundsätzlich aus, auch wenn ich glaube, dass man da noch ein wenig Nagelweiss erkennen kann. Für eine komplette Deckung braucht man daher wohl eher 3 Schichten. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich, nach zwei Tagen gab es ordentliche Tipwear auch mit Topcoat. 

Der Lack hat ein cremiges Finish, ich habe als Akzent noch am Nagelrand ein wenig Let's Climb mountain Beauty als der Mountain Calling TE von Essence aufgetragen. In dieser Kombination hat mir der Lack sogar wirklich gut gefallen. Ich muss den roten Lack unbedingt irgendwann noch solo tragen, irgendwie benutze ich ihn bisher nur als Akzent. Für Valentinstag mache ich mir dann vielleicht Herzchen. Als Topcoat gab es dann noch von Essie Good to Go drauf. Die Trockenzeit ist eher durchschnittlich, an einem Nagel hat sich der Lack sogar ein kleines bisschen verschoben durchs schlafen, trotz Schnelltrockner.





Ich denke das ist so eine Farbe von der mir auch ein Lack ausreicht. Das ist vielleicht nicht der ultimative Apricotlack aber bestimmt auch kein Reinfall. Die Farbe ist für mich noch tragbar und außerdem offensichtlich kombinierbar. 

Habt ihr Lacke aus der unforgettable Kiss TE ergattert? Oder lässt euch das ganze Pastellzeug kalt? Wie ist die Kombination Apricot-Rot?

Und ich habe wieder nur wenig Ahnung was jetzt kommen könnte. Nach Apricot doch nicht noch Koralle oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen