Samstag, 31. Januar 2015

Ein winzig kleiner Haul

Ich habe vor kurzem bei Makeup Revolution bestellt, bei der Flawless Matte konnte ich mich gerade so beherrschen, aber bei sonst nicht viel. (Leider, leider konnte ich die Nagellacksets nicht nach Deutschland bestellen ;_;)
Ich stelle euch meine neuen Errungenschaften kurz vor, Bewertungen kann ich so noch nicht abgeben, aber das kommt dann noch wenn ich sie öfter mal benutzt habe.
Ich gebe die Preise in Pfund an, da der Preis in Euro je nach Währungsstand schwankt. Aber falls gewünscht kann ich auch noch die aktuellen Stände ausrechnen (grundsätzlich ist es ungefähr 1 Pfund = 1,5 Euro).



Das sind:

  • die Naked Chocolate Palette der Schwestermarke I heart Makeup
  • die Death by Chocolate Palette der Schwestermarke I heart Makeup
  • Die Iconic Blush, Bronze & Brighten Palette Flush
  • der Pro Powder Brush Pro F104
  • Die Essential Mattes 2 Palette
  • Das Pigment Rivalry (vielleicht mal endlich was zu Pigmentomania)
  • Die Go! Palette der Schwestermarke I heart Makeup
Das ganze habe ich auf der offiziellen Seite von Makeup Revolution bestellt. Das kostet schon etwas mehr Versand (ich weiss es nur in Pfund -> 4,95, ich werde noch nachsehen wieviel Euro das waren, aber weniger als 10, so um die 6 Euro glaube ich), aber kosmetik4less, hatte nie die Naked Chocolate und die Essential Mattes 2 gleichzeitig und der Versand kostet da auch nicht viel weniger. 



Die Go! Palette enthält einen Blush, einen Bronzer, einen Highlighter und 6 eher bräunliche Lidschatten. Eine schöne Palette zum mitnehmen, es könnten aber mehr matte Töne bei den Lidschatten sein. Finde ich trotzdem sehr praktisch, außerdem habe ich sie im Angebot bekommen so hat sie nur 3,99 Pfund gekostet.


Ich brauchte einen ordentlichen Puderpinsel, ja ich hatte wirklich keinen, nur so gaaanz winzige Pinselchen für die Handtasche, da habe ich mir einen der neuen Brush Collection für 3,75 Pfund einfach mitbestellt. Er ist auf den ersten Blick schön flauschig und ordentlich gebunden. Er hat bisher kein einziges Haar verloren und hat außer der normalen Hülle noch eine kleine Schutzhülle dabei.


Die Essential Mattes 2 wollte ich schon seit sie rausgekommen ist. Ich habe die Vorgängerpalette ebenfalls und finde sie sehr gut. Matte Lidschatten die ordentlich Pigmentiert sind kann ich einfach immer gebrauchen. Ich muss allerdings die Farben der beiden mal vergleichen, bei der ersten gibt es eindeutig andere Töne dazu, einer so ein paar kommen mir doch ähnlich vor. Die kostet 4 Pfund.


So ein Trio wollte ich ursprünglich von Sleek kaufen, aber als ich so beim bestellen bei Makeup Revolution war habe ich entdeckt, dass die ja auch sowas haben. Der Bronzer könnte aschiger sein, aber sonst gefällt mir das Trio wirklich gut für 4 Pfund durfte es dann auch noch mit.



 Und zu guter letzt die Stars der Bestellung die beiden Chocolate Paletten (die Dupes zu Paletten von Too Faced sein sollen, die habe ich aber nicht daher kann ich nicht vergleichen). Die Weiße Naked Chocolate enthält mehr bräunliche Töne für ein natürliches Makeup und viele davon sind auch matt. Die Death by Chocolate hat auch ein paar kräftigere Töne in Richtung Orange und Schwarz dabei, und es sind etwas weniger matte Töne enthalten. Ich werde euch beide Paletten noch genauer vorstellen und swatchen. Gekostet haben sie beide jeweils 7,99 Pfund. 

Beim Iconic Trio und den Chocolate Paletten sind jeweils noch Spiegel enthalten, und bei den Chocolates und der Essential auch noch Applikatoren drin sind. 

Das Pigment zeige ich euch hoffentlich (wenn ich rausfinde wie man es genau verwendet) noch bei einem AMU genauer. Es hat ein Pfund gekostet.

So das war dann mal mein Post zu meinem ersten Makeup Revolution Haul. Kennt ihr die Marke schon, und interessiert sie euch denn? Wie findet ihr die Sachen?

Kommentare:

  1. Ich bin stolz berichten zu könne, dass ich diese Marke von Anfang an verfolgt habe!!!
    Ich musste eine gewisse Zeit warten, bis die sehr beliebte Iconic 3 ?? wieder verfügbar war. Die Qualität ist einfach nur der Hammer!!!
    Liebe Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Marke auch sehr toll. Ich habe mir über kosmetik4less auch schon die Iconic 1 und 3 bestellt und die Matte 1, seitdem bin ich überzeugt. Günstige Dupes zu überteuerten Paletten sind sowieso was für mich. Und bei Makeup Revolution stimmt die Qualität auch noch. Deshalb bin ich auch etwas traurig, dass ich keine Nagellacke zum testen mitbestellen konnte. Die haben schöne Farben und die Lacke sind einfach günstig. Vielleicht hole ich mir noch welche über kosmetik4less...wenn sie die Flawless mattes haben und ich mich nicht mehr beherrschen kann ;).

      Löschen