Donnerstag, 1. Januar 2015

Neue Catrice LE Rock-o-co

Von Anfang Februar bis Mitte März gibt es eine neue Limited Edition von Catrice namens Rock-o-co. 

Diese LE soll eine Verbindung des opulenten Rockoko Stils mit der Moderne schaffen, dann sehen wir mal was es dazu so gibt. Die Bilder und Beschreibungen wurden mir von Cosnova zur Verfügung gestellt.


Rock-o-co by CATRICE – Powder Blush
La mode française. Intensive Apfelbäckchen à la Marie Antoinette sind wieder en
vogue. Mit dem matten Powder Blush – wahlweise in Rosa oder Pink – werden die kreisförmigen Farbhighlights direkt unterhalb des Wangenknochens gesetzt. Die leichte, pudrige Textur lässt sich besonders gut mit der Kabuki Brush auftragen. Ein Hingucker ist die hochwertige Rokoko-Prägung, die das Puder zum limitierten Highlight macht. Erhältlich in C01 Macarons pour Marie und C02 Madame De Pinkadour. Um 3,99 €*. 


Rock-o-co by CATRICE – Trio Powder Eyeshadow
Louis XVI likes it! Der pudrige Trio-Lidschatten bietet jeweils drei aufeinander
abgestimmte Nuancen für einen ausdrucksstarken Look. Der leichte Pearl-Effekt in Rosa oder Hellblau bringt die Augen zum Strahlen, die helle Vanille-Nuance dient jeweils als Highlighter und das dunkle Grau modelliert tolle Schattierungen. Die hochwertige Prägung im Rokoko-Design macht das Trio Powder zu einem echten Beauty-Hochkaräter. Erhältlich in C01 Bouquets de Fleurs und C02 Bouquet de Roses. Um 3,99 €*.


Rock-o-co by CATRICE – Matt Lip Colour
Crème de la Crème. Dieser cremige Matt Lip Colour garantiert intensive,
langanhaltende Farben ohne Auszutrocknen. Das Ergebnis ist leuchtend und
satiniert matt – wahlweise in frischem Pink oder Peach. Das weiße Packaging spielt mit Matt-Glanz-Effekten und lässt das verspielte Rokoko-Printmuster mit dezenter Coolness erstrahlen. Erhältlich in C01 Apricoco und C02 Madame De Pinkadour. Um 3,99 €*.


Rock-o-co by CATRICE – Matt Nail Lacquer
Meet me at Versailles. Mit den Nagellacken kommt die gesamte Rock-o-co
Farbrange zum Ausdruck: Frische Frühlingsfarben, wie Peach und Pink, die zarten Pastells Hellgelb und Himmelblau sowie modernes Grau. Das satiniert, matte Finish passt perfekt zum pudrigen Rokoko-Trend. Besonderer Hingucker ist das außergewöhnliche Packaging mit weißem Ornament-Print und kugelförmigem Flaschenkopf. Erhältlich in C01 L’Ombre à Sanssouci, C02 Lilas Bleus, C03 Soleil à Solitude, C04 Apricoco und C05 Madame De Pinkadour. Um 2,79 €*.



Rock-o-co by CATRICE – Kabuki Brush
Décadence moderne. Der professionelle Kabuki-Pinsel aus dichten, synthetischen Haaren punktet mit einem besonders stylishen Farbverlauf in Rosa-Weiß. Dank der hohen Pinselhaardichte ist er besonders gut für den Auftrag aller Puderarten geeignet. Passt perfekt zu den limitierten Rock-o-co Powder Blush Nuancen in Pink und Rosa. Um 4,99 €*.

*unverbindliche Preisempfehlung

Mein Fazit:
Leider sind die Farben nicht so meine Sache. Die Idee mit den matten Lippenstiften finde ich nämlich eigentlich klasse, aber weder Apricot noch Pink stehen mir. Dafür werde ich wohl ein paar der Nagellacke kaufen, ein mattes blau, grau und vielleicht sogar gelb könnte ich bestimmt noch gebrauchen. Das Muster auf den Blushes und dem Lidschatten finde ich sehr hübsch, aber auch da sind die Farben nur bedingt was für mich. Ich werde mich mal durchswatchen und sehen ob da was für mich dabei ist, aber auf den ersten Blick brauche ich davon eher nichts. Den Pinsel sehe ich mir erst genauer an bevor ich mich entscheide. Leider für mich eher durchwachsen diese LE, die Ideen und Muster finde ich sehr schön, die Farben sind aber gar nicht meins. 

Was haltet ihr von der LE? Ist etwas für euch dabei? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen