Dienstag, 17. Februar 2015

Meine Top 3 Abschminkprodukte

Es ist mal wieder Zeit für die Top 3 Blogparade von I need Sunshine, diesmal geht es um meine liebsten Abschminkprodukte. 



Eigentlich benutze ich regelmäßig nur zwei Abschminkprodukte, aber hin und wieder darf noch ein drittes mitmischen, das darf dann auch direkt dazu. 


Das ist mein Dreamteam, man sieht bei den beiden rechts auch dass sie ganz gut in Benutzung sind (bei dem links nur deswegen nicht, weil es nicht durchsichtig ist).

1. Das Effaclar Waschgel von La Roche-Posay


Dieses Waschgel ist das Produkt, dass ich nicht spezifisch zum Abschminken verwende. Ich benutze es einfach immer morgens und abends, ob ich nun geschminkt bin oder nicht. Das Waschgel ist wirklich sehr gut für meine Haut. Für empfindliche und unreine oder auch fettige Haut ist das Waschgel sehr gut geeignet, da es reinigt ohne auszutrocknen. Seit ich es benutze hat sich meine Haut wirklich verbessert, sie ist weniger schnell glänzend und hat seltener Unreinheiten. Ich habe eine mittlere Probepackung ca. 3-4 Monate benutzt bevor sie leer war. Die große Tube mit 200 ml kostet meistens so um die 14 Euro, je nach Apotheke. Ich habe sie aber auch schon für 10 Euro im Angebot gefunden, und sie hält wirklich unheimlich lange. Zum grundlegenden Gesichtsreinigen ist das Waschgel wirklich gut, aber damit geht nicht alle Kosmetik ab. 

Für diejenigen die sie wissen möchten, gibt es hier die Inhaltsstoffe:
AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, PEG-8, COCO-BETAINE, HEXYLENE GLYCOL, SODIUM CHLORIDE, PEG-120 METHYL GLUCOSE DIOLEATE, ZINCPCA, SODIUM HYDROXIDE, CITRIC ACID, SODIUM BENZOATE, PHENOXYE THANOL, CAPRYLYL GLYCOL, PARFUM [Quelle:http://www.billiger.de/show/produkt/82254479-La-Roche-Posay-Effaclar-Schaeumendes-Reinigungsgel-200-ml.htm#details]


2. Effaclar klärende Reinigungslotion von la Roche-Posay


Passend zur umstellung meiner Gesichtsreinigung habe ich mir im Oktober auch dieses Mizellenwasser von La Roche-Posay zugelegt. Es sind in der Flasche 200 ml enthalten für etwa 14 euro (kommt wieder auf die Apotheke an). Und es hält bisher so an die 5 Monate bei täglicher Benutzung. Ich benutze das Mizellenwasser sowohl als Toner, als auch als Reiniger. Nicht wasserfestes Makeup nimmt das Wasser problemlos ab, laut Beschreibung ist es nur fürs Gesicht gedacht. Aber auf den Augen funktioniert es auch ohne Brennen oder sonstwas, nur die Wasserfeste Mascara widersteht standhaft und einige besonders hartnäckige Eyeliner. Das Wasser trocknet die Haut nicht aus, reinigt aber ordentlich. Ich bin damit durchaus zufrieden, werde aber wenn es alle ist auch mal andere Mizellenwasser ausprobieren. Das Garnier steht schon in den Startlöchern, aber in der Version für normale Haut, da in der für Unreine Haut Alkohol drin ist. Ich hoffe das reinigt dann auch ordentlich.

Die Inhaltsstoffe sind:
AQUA / WATER, HEXYLENE GLYCOL, GLYCERIN, POLOXAMER 188, ZINC PCA, SODIUM LACTATE, DISODIUM COCOAMPHODIACETATE, DISODIUM EDTA, CITRIC ACID, 
DIHYDROCHOLETH-30,IODOPROPYNYL BUTYLCARBAMATE, POLYAMINOPROPYL BIGUANIDE [Quelle: https://www.europa-apotheek.com/la-roche-posay-effaclar-klaerende-reinigungslotion-6609618.html]



3. Der Make-Up Entferner von L'Oréal für wasserfestes Make-Up


Für alles was die ersten beiden Schritte überlebt hat, ist dieses Produkt zuständig. Es entfernt alles was noch auf dem Augen und Wimpern und Lippen übrig ist, hinterlässt allerdings einen leichten Fettfilm. Dafür brennt es kein bisschen und ist gründlich. Den Preis weiß ich nicht mehr genau, aber es war glaube ich etwas weniger als 5 Euro. Ich bin zwar grundsätzlich zufrieden, aber ich denke ich werde danach den hochgelobten Make-Up Entferner von Rossmann ausprobieren. 

Das sind auf jeden Fall meine Mittelchen um jedes bisschen Make-Up von meinem Gesicht zu kriegen, und sie erledigen ihren Job gut. Aber der Favorit ist auf jeden Fall das Waschgel, das ist einfach super.

So das wars dann auch wieder für diese Blogparade, welche Produkte benutzt ihr am liebsten zum Abschminken?

Kommentare:

  1. Hach ja von den La Roche Possay Produkten habe ich auch schon viel Gutes gehört...ich muss mir die glaube auch mal genauer anschauen (:


    Liebste Grüße (:
    Therese (:
    http://resisblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mich nicht beschweren. Auch die Creme Effaklar K und Effaklar Duo mag ich gerne. Zudem viele Apotheken regelmäßig Angebote dazu haben, dann muss man auch gar nicht sooo viel Geld ausgeben. :)

      Löschen