Donnerstag, 5. Februar 2015

My Favorite...brown Eyeshadows

Bei Lena von Beauty and Moore gibt es wieder eine schöne Blogparade, die auch gut in meine Favoritenreihe passt. Es geht um meine liebsten braunen Lidschatten. Davon habe ich eine ganze Menge, weil braune Lidschatten einfach immer gehen. Aber ich hoffe ich kann ein paar davon raussuchen die ich besonders gerne mag.



Ich bin sowohl ein Freund von matten Lidschatten als auch von metallischen. Zu viel Glitzer nicht Schimmer mag ich aber nicht. Meine Lidschatten sind am besten langhaltend (und wenn es auch nur mir Eyeshadow Base geht) und sehr gut pigmentiert. 






























Artdeco Beauty is Art- Dita van Teese Collection
Ich denke meine älteste Palette darf bei dieser Aufzählung auf keinen Fall 
fehlen. Sie ist aus Artdeco Lidschatten selbst zusammengestellt. Die meisten Lidschatten sind dabei aus der Dita van Teese Kollektion die einfach toll war für matte und gut pigmentierte Lidschatten. Die beiden Brauntöne darin zählen zu meinen Favoriten, der Dunkle ist die Nummer 524 und der Hellere ist die 520. Sie sind beide sehr gut pigmentiert, beim dunkleren muss man daher etwas aufpassen nicht zu viel zu erwischen. Die Konsistenz ist weich und buttrig und es gibt wenig bis gar kein Fallout (das sind die Krümelchen die beim Auftragen abfallen und die Gegend um das Auge gleich mit schminken). Auf den Swatches sehen die beiden etwas glitzrig aus, aber das liegt an der Base, tatsächlich sind sie komplett matt. 
Der dunklere Lidschatten ist ein warmes dunkles Schokobraun, der Helle ist ein leicht graustichiges Taupe.



P2 Color Up! Nummer 170 Coffeshop Queen
Die P2 Color Up Lidschatten finde ich ziemlich gut. Es gibt eine schöne Mischung aus Schimmernden und matten Lidschatten außerdem verschiedenen Farbtönen. Der hier ist ein schöner warmer, schimmernder Karamellton. Es gibt auch noch viele andere tolle Brauntöne, Be a Backpacker ist wirklich toll dunkel und matt. Aber meiner Meinung nach zu ähnlich dem von Artdeco. Die Haltbarkeit ist auch wegen dem integrierten Primer sehr gut. Die Pigmentierung ist ordentlich aber nicht so wie die von Artdeco. Die Textur ist samtig und es gibt quasi gar kein Fallout. Er ist noch im DM erhältlich, und ich glaube unter 2 Euro. Für den Preis ist die Qualität wirklich sehr gut und ich kann die Serie nur weiterempfehlen.

L'Oréal Paris L'Ombre Pure 106 Breaking Nude
In letzter Zeit sehr gehyped, vor allem auf Youtube. Sowohl auf dem Kanal von Mamiseelen als auch bei Douniaslimani habe ich sie schon gesehen. Und ich denke sie sind zurecht gehyped. Sie sind mit über 5 Euro für die Drogerie zwar nicht billig, aber die Konsistenz (buttrig), die Qualität und die Pigmentierung (sehr gut) können diesen Preis rechtfertigen. Ich werde mir wahrscheinlich noch einen oder zwei Töne aus der Reihe zulegen, bisher habe ich mir zur Sicherheit und zum Testen einen neutralen, matten Blendeton zugelegt. Er ist nicht zu intensiv und man kann ihn super zum Verblenden nutzen. Als nächstes ist ein farbintensiverer Ton dran. Breaking Nude ist ein warmes, eher helles Braun, das schon fast in Richtung Taupe geht.


Catrice Liquid Metal 090 Nougat it Right
Ein sehr golden glitzernder dunkler Braunton. Nicht ganz so buttrig oder samtig wie die vorherigen aber noch absolu ok. Allerdings merkt man die Textur wegen dem eingeprägten Muster kaum. Die Pigmentierung ist auch hier wieder gut (kein Wunder das sind ja alles Favoriten). Die Haltbarkeit ist bei öligen Lidern zwar ohne Base nicht so gut, aber welcher Lidschatten rutscht auf öligen Lidern nicht weg? 

Maybelline Color Tatoo 40 Permanent Taupe
Ich denke die Color Tatoos als eine der ältesten Cremelidschatten Gruppen kennen doch die meisten. Die Color Tatoos lassen sich einfach mit dem Finger auftragen sind durchgehend gut pigmentiert und haben eine unglaubliche Haltbarkeit. Selbst auf meinen öligen Augenlidern halten sie bombenfest, man kann sie auch als Base benutzen. Dieses Taupe benutze ich gerne, wenn ich was brauche dass tatsächlich wasserfest ist, oder einen Ein-Lidschatten-Look machen möchte. Er ist wirklich gut einsetzbar und ich benutze ihn oft und gerne. 



Die Naked Chocolate Palette von Makeup Revolution besteht eigentlich nur aus Brauntönen und trotzdem ist sie nicht dabei. Das liegt daran, dass ich sie für meinen Geschmack einfach noch nicht genug getestet habe. Ein paar AMUs mache ich damit auf jeden Fall noch, dann gibts komplette Swatches und ein Review. ein Bild kann ich euch aber schonmal geben.

So das waren meine liebsten braunen Lidschatten. Kanntet ihr die Lidschatten schon, oder waren sie euch noch unbekannt. Wie findet ihr die Nuancen? Mögt ihr lieber Matt oder lieber Schimmernd?

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Auswahl finde ich. Von den l'ombré pure Lidschatten von L'oréal habe ich einen grünen, die Textur ist echt schön! Vielen Dank auf jeden Fall für deine Teilnahme! :-) lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, Blogparaden sind einfach schön. Man macht sich Gedanken über die eigenen Lieblinge und kann sich Inspirationen bei den anderen Teilnehmern holen. Mach bitte weiter so tolle Paraden, ich bin dabei, wenn ich die Produkte dafür habe :).

      Löschen