Freitag, 13. März 2015

High five zum Blue Friday

Der Titel des Posts ist wirklich ernst gemeint, denn heute zeige ich euch einen Lack aus dem neuen Sortiment von P2, den Color Victim 628 High Five.
Den Lack hätte ich wohl auch am Mittwoch zu Lacke in Farbe und bunt! zeigen können, da er auch durchaus in die taubenblaue Richtung geht. Allerdings wäre er mir dafür fast zu intensiv und ich habe ihn erst am Mittwoch gekauft, daher heute zum Blue Friday.

Der Lack kostet wie die anderen Color Victim Lacke im DM 1,55 Euro und ist daher absolut erschwinglich.
Auch die Qualität ist ordentlich. Der Lack deckt in zwei Schichten und trocknet normal schnell. Er hat ein glänzendes Cremefinish und ist wie bereits erwähnt blau. Ich würde ihn fast schon als Kobaltblau bezeichnen.

Leider habe ich nach einem vollen Tragetag bereits leichte Tipwear bekommen, aber das ist bei dunklen Lacken ja häufig der Fall. Und schnell nachlackieren ist kein Problem, er schlägt auch bei mehreren Schichten keine Bläschen. 




 Um den Lack etwas interessanter zu machen und die Sonne auszunutzen habe ich dann noch auf alle Finger außer dem Ringfinger den in meinem neuesten Nagellackhaul gezeigten Topper von Colors by Larowe aufgetragen. Allons-y Allonzo ist ein Flakietopper mit verschieden glänzenden Flakes. Diese Flakes glänzen in der Sonne von blau bis rot und irisieren leicht.
Ein sehr schöner Effekt den ich leider nur ein wenig einfangen konnte. 


Ohne Sonne unspektakulär



 Der Topper trocknet ordentlich und ist ansonsten durchsichtig. Er erhöht die Haltbarkeit des Lackes offensichtlich nur bedingt, aber ich werde ihn mal auf verschiedenen Farben und Finishes ausprobieren. Die Flakes finde ich nämlich sehr hübsch. 

So das war schon der erste Lack des neuen Sortiments, welche neuen Farben es bei den Color Victim Lacken noch so gibt findet ihr hier. Es sind interessante und intensive Farben dabei.

Habt ihr euch schon was davon mitgenommen? 

Kommentare:

  1. mir gefällt besonders der Topper ^.^ sowas mag ich sehr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ihn unbedingt noch auf Orange und Rot ausprobieren. Ich finde nämlich am tollsten, dass er so unterschiedliche Wirkung auf den unterschiedlichen Farben hat...und weil Flakies toll sind ;D.

      Löschen