Montag, 9. März 2015

Nagellackhaul

Ich habe mir mal wieder ein paar winzigkleine Nagellacke bestellt. Die wollte ich euch nur mal kurz vorstellen. Einige davon werdet ihr wahrscheinlich schon bald zu sehen kriegen.

1. Hypnotic Polish

Erstmal habe ich zum ersten Mal bei Hypnotic Polish in den Niederlanden bestellt. Einer der Hauptgründe war dabei der Creative Stamper ganz rechts, den man dort jetzt auch bestellen kann und weniger Probleme macht als bei dem eigentlichen Hersteller. Da soll es doch gar nicht so einfach sein mit dem bestellen. Dann habe ich angesteckt von MsLinguini zwei El Corazon Lacke bestellt, die gar nicht so teuer sind. Einer ist der 423/34 Prisma und der andere ist der 423/536 Large Hologram. Ich habe mir gerade den Prisma aufgetragen und mannomann ist der schön. Im Sonnenlicht sieht der unheimlich toll aus. Keine Angst, den seht ihr dann noch diese Woche aufgetragen. 
Dann einen winzigen Lack von Mundo des Unas zum Stamping, einen Lack von A England Briarwood und einen Lack von Colors by Larowe Allons-y Allonzo aus der Doctor Who Collection. Da ich von keiner Marke bereits Lacke habe sind alle erstmal zum ausprobieren.
Die Bestellung war unkompliziert und bezahlt habe ich einfach per Paypal. Innerhalb ein paar Tagen war das Päckchen auch da und alles war sehr gut verpackt, in so kleine Luftpolsterfoliepäckchen. Bisher bin ich begeistert, jetzt muss ich die Lacke allesamt durchtesten. Wenn sie wirklich so gut sind, dann muss ich wohl nochmal dort bestellen. ;) Die Versandkosten sind leider etwas hoch mit ca. 7 Euro. Und erst am 99 Euro werden sie erlassen. Da lohnen sich Sammelbestellungen auf jeden Fall.

2. Shades of Pink

Bei Shades of Pink hatten sie endlich den tollen Indigo von den Chromelacken von Modelsown wieder auf Lager, daher musste ich dort auch noch bestellen. Mit durfte auch der Mauve. Shades of Pink ist ein deutscher Shop mit einem kleinen Ladengeschäft in Berlin. Für alle die dort nicht hinkommen und die Sachen abholen können kostet der Versand 3,90 Euro. Zahlung funktioniert auch hier gut mit Paypal. Und nicht nur die Lacke, auch falsche Wimpern, Sleek Paletten und Deocreme von Ponyhütchen kann man da gut bestellen.

3.Moyou London

Jaja es ist schon wieder passiert. MoYou hat eine Stamping Platte für St. Patricks Day herausgebracht und die fand ich soo schön. Da habe ich sie glatt bestellt. Mit durfte die Princess Platte 09 (da ist auch ein Hase und eine Karotte drauf, perfekt für Ostern) und ein paar Lacke zum probieren. Bisher hatte ich nur Stampinglacke von MoYou, die waren aber sehr gut, wenn auch etwas teuer. Die normalen Lacke sind viel billiger, und die Farben sind schön und ich wollte die 15 Pfund für den Gratisversand erreichen...daher mussten sie halt mit ;).
Ich hoffe meine Sucht ist erstmal besänftigt und das nächste Mal bestelle ich erst, wenn die Krebs Zodiacplatte wieder verfügbar ist. Auch hier läuft die Bezahlung gut per Paypal.

So das war dann auch schon mein Haul, der Nachschub für die nächsten Wochen ist gesichert und ich werde auch versuchen ein nettes Design für St. Patricks Day online zu stellen. Die Platte und der grüne Stampinglack sind ja vorhanden. Habt ihr schonmal bei den Shops bestellt? Kennt ihr die Marken bereits oder noch nie was davon gehört? Und ja ich weiß, dass ich recht blaulastig bin, aber wenn ich irgendwann nochmal bestelle werden es auch mal andere Farben, gaaanz bestimmt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen