Mittwoch, 29. April 2015

Catrice - Soleil a Solitude

Heute zu Lacke in Farbe...und bunt! gibt es passend zum Frühling Gelb! Und ich muss sagen, ich hatte für die Farbe überraschend viel Auswahl, ganze 3 Lacke. Aber die Qual der Wahl heißt auch, dass ich für die nächste Runde noch was habe. Nach einigen Entscheidungsschwierigkeiten habe ich mich dann für den gelben Lack Soleil a Solitude aus der Rock-o-co LE von Catrice entschieden. Der Lack ist pastellgelb und trocknet matt. Auf der Makroaufnahme sieht man auch noch den feinen hellen Schimmer der sich im Lack befindet.



In drei Schichten ist der Lack deckend. Er trocknet sehr schnell an, braucht dann aber etwas um durch zu trocknen. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich, das liegt wohl auch daran, dass ich wegen dem matten Finish keinen Topcoat benutzt habe.





Passend zum Rokoko Thema und weil ich finde es passt einfach zu pastellgelb, habe ich noch mit Black Knight von MoYou und der Kaleidoscope 09 ein Muster auf meine Finger gestampt. Es ist etwas wild geraten, aber ich wollte einfach alle Teile des Musters irgendwo unterbringen. 
Das Stamping reiche ich gleich auch noch bei Stamp your Nails von Sweet Cherry ein. 





Ich finde die Kombination matt Gelb mir matt Schwarz schön. So kann man das Stamping auch wirklich gut erkennen. 

So habt ihr die Rock-o-co LE mitbekommen? Die Halterung des Pinsels ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber ich find sie eigentlich ganz gut. 

Was kommt wohl nächste Woche? Lila?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen