Mittwoch, 29. Juli 2015

Surfboard in Neopren

Für die Farbe Weiß bei Lacke in Farbe...und bunt! bei Lena hatte ich tatsächlich etwas Auswahl, langsam habe ich eine ordentliche Auswahl an Lacken. Ich habe aber, den für mich momentan am interessantesten ausgewählt. 

Es geht jetzt also um den Neopren Lack Surfboard von Misslyn aus der aktuellen Live Love Surf Edition. 

Ich war sehr gespannt auf das Finish, und deckende weiße Lacke eignen sich immer gut für Designs, deshalb habe ich den als einziges aus der LE mitgenommen. 

In zwei Schichten ist der Lack deckend und lässt sich wirklich gut auftragen. Der Pinsel ist eher flach und breit, passt sich daher den Nägeln schön an. 

Der Lack trocknet eher schnell, das könnte auch an dem Finish liegen. Das ist matt, die Oberfläche gaaaanz gaaaanz leicht rauh, aber keinesfalls wie Neopren. Auch den leichten Neoprenglanz hat der Lack nicht. Er ist eher ein matter Lack mit leichter Struktur. 

Als Modell darf immer noch meine rechte Hand herhalten, da mein Zeigefingernagel links doch böse abgebrochen ist. Naja der wächst auch wieder. 





Die Haltbarkeit muss ich wirklich loben. Ich hatte ihn bereits zwei oder drei Tage ohne Topcoat drauf bevor ich noch etwas draufgepinselt und gestempelt habe, und da hatte er noch keine Spuren von Tipwear oder sonstwas. 

Ich bin wirklich zufrieden mit dem Lack und gespannt, welche Farbe nächste Woche auf mich wartet. Mal sehen ob ich da auch Auswahl habe. 

Was haltet ihr von dem Finish? Habt ihr den Lack schonmal angesehen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen