Donnerstag, 3. Dezember 2015

Spätes Grau

Ich bin etwas spät dran mit meinem Post zu Lacke in Farbe...und bunt! aber ich hoffe ihr verzeiht mir das. Ich bin gerade in meiner Zivilstation im Referendariat angekommen und muss mich erstmal zurechtfinden. Zumal Zivilrecht nie so recht meine stärkste Seite war. Aber ich versuche nächste Woche mehr zu schreiben. Ich habe da noch ein paar interessante Sachen für euch :).

Aber erstmal zu dem heutigen Lack. Wahrscheinlich werden ihn viele noch kennen, es wird für Anthrazit Dark Side of the Mood aus der 50 Shades of Grey Collection von OPI.

Der kleine ist deckend in zwei dünnen Schichten und trocknet schnell. Die Haltbarkeit ist in Ordnung auch wenn sie nicht überragend ist. Ein paar Tage hält er schon aus. 

Dark Side of the Mood ist ein ganz normaler Cremelack in einem dunkelgrauen fast schwarzen Ton. 

Ich wollte eigentlich noch ein Muster mit Mattem und glänzendem Überlack darauf machen...aber naja sowohl die Sonne als auch die Zeit haben mir letztlich gefehlt.

Aber dafür modelt meine neue tolle Tasche von Blutsgeschwister im Hintergrund.






Naja sonderlich spannend ist der Lack nicht, aber anthrazit. Und jetzt hoffe ich auf eine spannendere Farbe.

Abnehmen geht übrigens ganz einfach, es handelt sich aber um einen soliden Cremelack.

So und jetzt hoffe ich bald mal eine meiner neueren Postideen umsetzen kann.

Kommentare:

  1. Klasse Eintrag :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, das ist wirklich eine tolle Farbe. Steht dir ausgesprochen gut. LG britti ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, OPI macht schon tolle Farben.

      Löschen