Mittwoch, 6. Januar 2016

Falke Sport BH im Test

Vor einiger Zeit durfte ich für Falke einen neuen SportBH testen. Ich zeige euch mal das gute Teilchen, vielleicht interessieren sich ein paar von euch ja dafür. Ich habe mich bei der Womans Health Seite dafür beworben und hatte Glück. Falls jemand von euch auch mal gerne Sportsachen ausprobiert (ist aber bisher das einzige Mal, dass ich Glück hatte).

Und mein Gesicht ist natürlich komplett nackig, beim Sport bleibt bei mir sowieso nichts lang drauf.

Es handelt sich um den Falke "control" maximum support BH. Die Farbe ist eigentlich ein leuchtendes orangestichiges Rot, er kommt auf den Bildern aber eher sehr orange raus.

Der BH liegt gut an, und er hat hinten überkreuzte Träger für besseren Halt. Er hat keine Stäbchen oder ähnliches störendes Zeugs nur dehnbares und doch ziemlich gut stützendes Material. Die Träger sind auch breit genug um beim Sport nicht zu stören und nicht einzuschneiden. 





Ich konnte den BH in der Größe XL ausprobieren und muss sagen er sitzt schon stramm ist aber beim Sport nicht störend. Und was das wichtigste ist, er hält alles an Ort und Stelle. Ich hab jetzt nicht unbedingt den kleinsten Busen und trotzdem blieb er fast komplett an Ort und Stelle. Keine 5 Extrakilometer beim Laufen nur mit der Brust ;). 

Außerdem habe ich ihn beim Pilates daheim und beim Shred für Einsteiger von Jillian Michaels getragen, was ich übrigens beides Empfehlen kann, auch für Leute die Probleme mit den Gelenken und der Kondition haben. 

Irgendwie habe ich ganz vergessen vom Rücken Bilder machen zu lassen (denn da komme ich dann doch nicht ran, mach ja noch kein Yoga ;)). 

Aber die reiche ich dann noch nach. 

Der Preis ist allerdings selbst gerade im Sale noch wirklich hoch vorher fast 60 Euro und im Moment noch 42 Euro, was ja grundsätzlich kein übler Rabatt ist.
Aber ich finde die Triumph Sport BHs stehen dem von Falke nicht viel nach und sind im Sale noch ein bisschen günstiger (Auch ohne Sale kosten sie 50 Euro und es gibt regelmäßig Rabattaktionen). Daher kann ich den BH von der Funktion und der Form auf jeden Fall empfehlen, vom Preis könnte er aber noch ein wenig besser sein. 

Welche BHs tragt ihr zum Sport, gibt es da noch einen Geheimtipp für mich?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen